Möchten Sie zur deutschen Seite wechseln?JaNeina
Schließen

Konzern-Kapitalflussrechnung der GfK Gruppe

 

Nach IFRS in TEUR für die Zeit vom 1. Januar bis zum 31. Dezember 2016

Anhang 2015 2016
Konzernergebnis 40.729 – 136.459
Abschreibungen/Zuschreibungen auf immaterielle Vermögenswerte 16. 97.749 202.694
Abschreibungen/Zuschreibungen auf Sachanlagen 17. 27.321 30.453
Abschreibungen/Zuschreibungen auf sonstige finanzielle Vermögenswerte 3.724 1.601
Summe der Abschreibungen/Zuschreibungen 128.794 234.748
Veränderung der Vorräte und der Forderungen aus Lieferungen und Leistungen – 9.346 – 7.324
Veränderung der Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen und der Verpflichtungen aus Aufträgen in Bearbeitung 5.083 – 3.498
Veränderung anderer Aktiva, die nicht der Investitions- oder Finanzierungstätigkeit zuzuordnen sind – 6.066 3.525
Veränderung anderer Passiva, die nicht der Investitions- oder Finanzierungstätigkeit zuzuordnen sind – 10.651 – 5.744
Gewinn/Verlust aus dem Abgang von langfristigen Vermögenswerten – 13.044 – 7.471
Ergebnisse aus assoziierten Unternehmen, soweit nicht zahlungswirksam 3. – 3.150 – 179
Veränderung der langfristigen Rückstellungen 4.197 14.199
Sonstige zahlungsunwirksame Erträge/Aufwendungen 14.418 23.923
Zinsergebnis 12., 13. 15.787 12.416
Veränderung der latenten Steuern 14. 4.843 24.023
Laufender Ertragsteueraufwand 14. 42.319 49.686
Gezahlte Steuern – 42.979 – 55.642
a) Cashflow aus laufender Geschäftstätigkeit 31. 170.934 146.203
Auszahlungen für Investitionen in immaterielle Vermögenswerte – 67.763 – 53.073
Auszahlungen für Investitionen in Sachanlagen – 26.363 – 17.913
Auszahlungen für den Erwerb von konsolidierten Unternehmen und sonstigen Geschäftseinheiten – 12.269 – 30.812
Auszahlungen für Investitionen in sonstige finanzielle Vermögenswerte – 2.208 – 286
Einzahlungen aus Abgängen von immateriellen Vermögenswerten 130 18
Einzahlungen aus Abgängen von Sachanlagen 5.840 4.107
Einzahlungen aus dem Verkauf von konsolidierten Unternehmen und sonstigen Geschäftseinheiten 26.039 22.422
Einzahlungen aus Abgängen von sonstigen finanziellen Vermögenswerten 272 4.163
b) Cashflow aus der Investitionstätigkeit 31. – 76.322 – 71.374
Dividendenzahlungen an Unternehmenseigner 25. – 23.728 – 23.728
Dividendenzahlungen an Minderheitsgesellschafter und sonstige Eigenkapitaltransaktionen – 65.446 – 4.405
Einzahlungen aus der Aufnahme von Finanzkrediten 153.366 214.463
Auszahlungen für die Tilgung von Finanzkrediten – 105.657 – 201.253
Erhaltene Zinsen 1.473 2.451
Gezahlte Zinsen – 19.417 – 19.624
c) Cashflow aus der Finanzierungstätigkeit 31. – 59.409 – 32.096
Zahlungswirksame Veränderungen der Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente (Summe der Zeilen a), b) und c)) 35.203 42.733
Wechselkurs- und bewertungsbedingte Änderungen der Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente 1.599 1.498
Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente am Anfang der Periode 22. 93.180 129.459
Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente am Ende der Periode 22. 129.982 173.690
Abzüglich Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente, die in den zur Veräußerung bestimmten Vermögenswerten enthalten sind 23. 523 0
Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente am Ende der Periode wie in der Konzernbilanz ausgewiesen 129.459 173.690
General